Aladin Tajine

Aladin Tajine:

Orientalische Kichererbsen-Gemüse-Tajine mit Couscous als Beilage.
Enthält wertvolle Proteine! Soul Food – vegan, vollwertig und gut für Körper und Seele.

 

 

Das Ganze verstehen:Produktinfos:
Etwa zwei Stunden von Berlin entfernt, im ländlichen Mecklenburg Vorpommern, hat das Start Up für vegane Fertiggerichte Lunch Vegaz seine Heimat. Unser neuer Biopolar-Partner ist ein junger Familienbetrieb mit 14 Mitarbeitern, von denen vier der Familie Thaler angehören, die das Start Up 2016 ins Leben rief. Ihre Mission: „Mit gesunden, veganen Gerichten eine neue Art Fast Food zu schaffen, weg von der industriellen Herstellung, hin zum Handwerk. Alles Bio, alles pflanzlich, ohne Zusatzstoffe frisch gekocht und vakuumverpackt.“

Bei den Rezepturen lassen sich unserer Partner-Köche von kulinarischen Spezialitäten aus der ganzen Welt inspirieren. Besonders wichtig ist ihnen dabei die authentische Würzung. So tragen unsere neuen Biopolar-Gerichte orientalische, indische und mittelamerikanische Einflüsse.

Lichtseiten:

  • Unser Partner ist ein junges, mittelständisches Familienunternehmen, das in einer eher strukturschwachen Region in Mecklenburg-Vorpommern seinen Firmensitz hat. Das Start-Up war das Erste, das den ländlichen Produktionsstandort bezog, wo heute mehrere junge Unternehmen der Lebensmittelbranche ihren Sitz haben. Es macht sich für die Landwirtschaft in der Region stark, indem Bio-Gemüse von den umliegenden Äckern verarbeitet wird.
  • Bei Lunch Vegaz werden ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte produziert.
    Vegan ist für die Gründer eine Lebenseinstellung und eine bewusste Entscheidung gegen Massentierhaltung und für den Klimaschutz. Etwa die Hälfte aller Beschäftigten ernährt sich ausschließlich vegan und vegetarisch.
  • Seit Gründungsbeginn verarbeitet und stellt Lunch Vegaz ausschließlich Bio-Produkte her. Auf Zusatzstoffe und Konservierungsmittel wird aus Geschmacksgründen ganz bewusst verzichtet.
  • Alle Gerichte werden schonend und von Hand gekocht. So bleiben die gesunden Inhaltsstoffe und eine außergewöhnliche Frische erhalten.

Schattenseiten:

  • Bisher setzt Lunch Vegaz noch Plastikschalen bei den Gerichten ihrer Eigenmarke ein. Alle Biopolar-Gerichte werden in beschichteten Papierschalen abgefüllt.
    In Zukunft soll auf nachhaltige Schalen z.B. aus Zuckerrohr umgestellt werden.
  • Eine nachhaltige Energieversorgung des Produktionsstandortes ist aus bürokratischen Gründen bisher nicht möglich. Auch hier ist das Start-Up stets auf der Suche nach einer grüneren Lösung.

Bei Fragen sind wir bereits jetzt gerne für Sie unter 030 78 77 66 66 da.

Herkunft EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Qualität Bio
Kontrollstelle DE-ÖKO-021
Inhalt 400 g
Zubereitung Einfach Banderole entfernen und das Gericht mit Folie (einmal einstechen) im Ofen für 30 Minuten oder in der Mikrowelle für ca. 10 Minuten erwärmen. Perfekt für die Mittagspause im Büro, den gesunden Feierabendsnack oder als Stärkung vor oder nach dem Sport.
Zutaten Couscous-Zubereitung* 30 % (Couscous*, Wasser, Sonnenblumenkerne*, Sonnenblumenöl*, Meersalz, Shoyu* [Wasser, Sojabohnen* 19 %, Weizen*, Meersalz, Aspergillus oryzae]), Tomaten*, Kichererbsen* 13 %, Karotten*, Paprika*, Zwiebeln*, Maisstärke*, Sonnenblumenöl*, Rohrohrzucker*, Meersalz, Ras-El-Hanout* (Paprika*süß, Tomate*, Zwiebel*, Ceylon Zimt*, grüner Pfeffer*, süßer Fenchel*, Kurkuma*, Zitrone*, Kreuzkümmel*, Muskatblüte*, Piment*, Kichererbsen*, Rosen*, Safran*, Steinsalz*), Kreuzkümmel*, Chili* geräuchert, Petersilie*, Paprika* edelsüß

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Nährwerte Brennwert 460 kJ / 109 kcal
Fett 2,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 17 g
davon Zucker 2,5 g
Eiweiß 4,6 g
Salz 0,9 g
Allergiehinweise Kann Spuren von Schalenfrüchten, Sellerie, Senf und Lupine enthalten.
Allgemeine Hinweise

You may also like...