Gekochte Riesengarnelen

Gekochte Riesengarnelen sind ideal zum Dippen, für Salate und Pasta.

Die Garnelen sind bereits gegart und können nach dem Auftauen direkt verzehrt werden.

 

Das Ganze verstehenProduktinfos
Unsere Biopolar Garnelen stammen aus ökologischer Aquakultur in großzügig angelegten Teichen an der pazifischen Westküste Honduras. Sie werden von unserem Partner Seajoy gezüchtet, der über 30 Jahre Erfahrung in der Garnelenzucht aufweist.

Als Mitinitiator der Global Aquaculture Alliance, einer weltweite Organisation zur Förderung der umwelt- und sozialverträglichen Aquakultur, arbeitet das Unternehmen nach strengen EU-Bio-Richtlinien. Seajoy achtet auf ein internes Kreislaufsystem, es werden nur Garnelen gehalten, die im eigenen Brutbetrieb in der Region aufgezogen wurden. Die Tiere ernähren sich von natürlich vorkommendem Plankton und Bio-Futter.

Seajoy engagiert sowohl ökologisch als auch sozial in der Region. Die nachhaltige Zucht sowie eine eigene Mangroven-Baumschule unterstützen den Erhalt des lokalen Öko-Systems. Vor Ort unterstützt das Unternehmen verschiedene Schulen mit Materialien.

Lichtseiten:

  • Mangrovenaufforstung durch eigene Baumschule in Nicaragua und Honduras (Mittelamerika)
  • Stärkung des Umweltbewusstseins von Kindern vor Ort: im Rahmen des Programms „Adopt a tree“ (zum Nicaraguan National Tree Planting Day) pflanzen Kinder Bäume in der Region
  • Unterstützung von Artenschutzprogrammen
    • Aufzucht und Auswilderung von Meeresschildkröten
    • Schutz der Schwarzen Muscheln als wichtige Art im Ökosystem des Mangrovenwaldes
  • Soziales Engagement
    • Gesundheitsversorgung der Mitarbeiter und deren Familien
    • Unterstützung von Schulen in Honduras und Nicaragua
      10 Schulen werden mit pädagogischem Material, Rücksäcken, sonstigen Schulmaterialien ausgestattet; Reparaturen in den Klassenräumen
  • Verwendung eines Wasserkreislaufsystems (zirkulierendes Biofiltrationssystem) im Brutbetrieb, wodurch der Einsatz von Meerwasser minimiert und sichergestellt wird, dass keine Krankheitserreger ins Meer gelangen
  • Verzicht auf Antibiotikaeinsatz auch bei der konventionellen Zucht

Schattenseiten:

  • Seajoy Group ist einer der größten Garnelenzüchter in Lateinamerika (Ecuador, Honduras und Nicaragua) und verfolgt vorwiegend wirtschaftliche Interessen. Der größte Anteil der Garnelenzucht wird konventionell bewirtschaftet.

 

Fang und Fütterung der Garnelen

Garnelenfang-1 Garnelenfang-2

Garnelenaufzucht

Aufzucht in den Aquakulturen

Herkunft Nicht-EU-Landwirtschaft (Ecuador)
Qualität Bio
Kontrollstelle FR-BIO-01
Inhalt 150 g
Verwendung Garnelen auftauen, abspülen und fertig. Reichen Sie die Riesengarnelen als Vorspeise mit einem Dipp und frischem Baguette.
Zutaten Garnelen (Litopenaeus vannamei)*, Salz

*aus ökologischer Aquakultur in Honduras

Nährwerte
je 100 g
Brennwert 378 kJ / 89 kcal
Fett 0,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 20 g
Salz 0,79 g
Allergiehinweise Enthält Krebstiere / Krebstiererzeugnisse

 

You may also like...