Entenbrust auf Bunte Beete Carpaccio

Entenbrust auf Rote-und-gelbe-Beete-Carpaccio

Teller mit Entenbrust auf Beete-Carpaccio
Zutaten (für 2 Personen):

1 Knolle Rote Beete
1 Knolle Gelbe Beete
1 Biopolar Entenbrust
3-4 EL weißer Balsamessig
1/2 TL Salz
1/2 TL Honig
1-2 TL Senf
1 Prise Pfeffer
4-6 EL Olivenöl
1 Msp. Einige Granatapfel-Kerne

Zubereitung:

Beide Beete-Knollen kurz abwaschen und in kochendem Wasser ca. 20-30 min. weich kochen. Auskühlen lassen und mit einem Messer schälen.

Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene und darunter ein Abtropfblech schieben. Die Entenbrüste waschen und trocken tupfen, von Fett und Sehnen befreien, Federkiele mit einer Pinzette herausrupfen und die Hautseite bis an die Ränder rautenförmig einritzen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste darin mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Wenden und die zweite Seite nur kurz anbraten, sodass sich die Poren auf der Fleischseite schließen. Die Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und im Ofen auf dem Ofengitter 1 Stunde durchziehen lassen.

Alle Zutaten für die Vinaigrette mit dem Schneebesen verrühren, zuletzt das Olivenöl darunter schlagen.

Rote und gelbe Beete in dünne Scheiben schneiden und abwechselnd wie einen bunten Fächer auf dem Teller drapieren.

Die Vinaigrette darüber tröpfeln, danach die Entenstücke darauf setzen und diese mit grobem Salz leicht würzen. Zum Schluss mit Granatapfelkernen dekorieren.

You may also like...